Schwertkampf hat Traditionen in verschiedenen Ländern, auch in Europa, auch wenn es, anders als in Asien, keine durchgehende Tradition gibt. Seit etlichen Jahren beschäftigen sich jedoch zahlreiche Gruppen mit der Rekonstruktion europäischer Kampfkunstformen, die auch das Fechten mit dem Schwert, bzw. Schwertkampf, beinhalten. Das Kategorie beinhaltet Links rund um das Thema europäischen Schwertkampf, für Asiatische Kampfsportarten und Kampfkünste rund um das Schwert gibt es extra Kategorien (siehe Verknüpfungen).

Kategorien 4

Siehe auch: 1

Alte Kampfkunst - Historical European Martial Arts Academy
Schule für Historische Europäische Kampfkünste mit Schwerpunkt 'Historische Fechtkunst'. Sowohl im regelmäßigen Training als auch in Seminaren wird der in historischen Quellen überlieferte Umgang mit Blankwaffen vom Spätmittelalter (Langes Schwert) bis zum Ende des 19. Jahrhunderts (Säbel, Spazierstock) vermittelt.
Ars Gladii
Ars Gladii befasst sich mit der Rekonstruktion und Praktizierung historischen mittelalterlichen Schwertkampfes.
ASV Ossweil - Historische Kampfkünste
Abteilung eines Vereins im Großraum Stuttgart, die sich mit der Rekonstruktion und dem Training historischer europäischer Kampfkünste beschäftigt.
Dreynschlag
Österreichische Gruppe, die neben historischer Darstellung und Schaukampf schwerpunktmässig historisches Fechten betreibt, und in Publikumsarbeit erklärt.
Eisgass
Interessengemeinschaft für europäischen Schwertkampf, basierend auf der liechtenauerschen Lehre.
Freywild - Historisches Fechten
Rekonstruktionsgruppe Historischer Fechtkunst mit breiten Informationsangebot und Transkription des I.33.
IG Meisterhauw | Historisches Fechten | Europäische Kampfkunst
IG Meisterhauw ist eine Interessengemeinschaft zur Wiederbelebung der alten europäischen Kampfkunst nach historischen Quellen. Der Schwerpunkt der fränkischen Gruppe aus Erlangen und Nürnberg liegt dabei auf Schwertkampf bzw. Schwertfechten.
Krîfon - Historische Fechtkunst
Schule für historisches Fechten des 13.-17. Jahrhunderts Arbeitsgemeinschaft zur Erforschung historischer Fechtliteratur
Ochs - historische Kampfkünste
Grosse deutschlandweit vertretene Gruppierung zur Rekonstruktion mitteleuropäischer historischer Kampfkunst.
Schwert - Wikipedia
Das Schwert in der Frühzeit und seine Entwicklung im Laufe der Geschichte.
Schwertkampf Osnabrück e.V.
Der SKO ist ein Sportverein für europäischen Schwertkampf nach der italienischen Schule. Der Schwerpunkt liegt dabei im Kampfsport.
Schwertkampf-Kurse in Münster
Regelmäßig fortlaufende Seminare nach historischen Vorlagen und modernen sportlichen Erkenntnissen im Fechten mit dem Langen Schwert: Fechtschule Krîfon
Schwertkampf.de
Henning Büchner beschreibt die Ausrüstung und Waffen heute und damals. Er erklärt Techniken und Taktiken und gibt Tipps für Schaukämpfe.
Sieben Schwerter
Schule für Historische Fechtkunst des 13.-17. Jahrhunderts
Stahl auf Stahl
Auseinandersetzung mit dem Schwertkampf nach Historischen Quellen und Fechtschule für das Historische Fechten.
Tremonia Fechten
Es werden historische deutsche Kampfkünste unterrichtet. Schwerpunkt ist dabei das lange Schwert. In unregelmäßigen Abständen finden zusätzlich Seminare zur Mordaxt, zum Ringen, zum langen Messer und zum Scheibendolch statt. [D-44269 Dortmund]
Zornhau - historische Fechtkunst e.V.
Verein aus dem Grossraum Frankfurt, der sich mit der Rekonstruktion mitteleuropäischer historischer Kampfkunst, insbesondere Schwertfechten, befasst.
[Sword Mozilla]
Letzte Änderung:
19. März 2014 um 14:13:22 UTC
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft