World Deutsch Regional Europa Griechenland Ostmazedonien und Thrakien
9
Der Name des Bezirks ist von den Thrakern abgeleitet, den Bewohnern der Region im Altertum, welche zu den Pelasgern zählten. Diese siedelten sich um das Jahr 2000 vor Christus dort an. Philipp II. von Makedonien unterwarf Thrazien im 4. Jahrhundert. Von 1352 an befand sich die Region jahrhundertelang unter türkischer Herrschaft. Durch das Berliner Abkommen von 1878 bildete Nordthrazien den Hauptteil Bulgariens. Nach dem 1. Weltkrieg befreite die grieschische Armee zwar West- und Ostthrazien, letzteres wurde aber 1923 durch den Vertrag von Lausanne der Türkei zugesprochen. Somit ist Thrazien also heute das Grenzgebiet Griechenlands zur Türkei. Der Bezirk ist in die 3 Regierungsbezirke Evrou (Hauptstadt: Alexandroupolis; auch Hauptstadt des gesamten geographischen Bezirks), Rodopi und Xanthi (Hauptstadt: Xanthi) aufgeteilt.

Kategorien 1

Siehe auch: 1

Appartements Elena, Keramoti
Kurze touristische Informationen zum Ort und der Umgebung sowie Angaben zur Unterkunft.
Strand von Keramoti
Appartements in familiärer Atmosphäre werden angeboten und vorgestellt. Mit Lageplan, Informationen zur Umgebung sowie Preisangaben.
Taverne O Germanos
Vorstellung der Taverne am Badestrand von Nea Peramos bei Kavala. Mit Vermittlung privater Urlaubswohnungen sowie allgemeinen Informationen zum Ort.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 3

[Macedonia_Mozilla]
Letzte Änderung:
25. Mai 2014 um 17:49:05 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen