Der älteste griechische Geschichtsschreiber Herodot erwähnte dieses Land erstmals im 4. Jahrhundert vor Christus. Laut ihm waren die Vorfahren der Makedonen ein dorischer Stamm namens Makednon Ethnos. Die Begriffe Makedon, Makedonia, Makednos und Makedanos sind abgeleitet von "Mak", was Makos = Mikos = Länge entspricht. Der Bezirk ist in die 13 Regierungsbezirke Chalkidiki (Hauptstadt: Poligiros), Drama (Hauptstadt: Drama), Emathias (Hauptstadt: Veria), Florina (Hauptstadt: Florina), Grevena (Hauptstadt: Grevena), Kastoria (Hauptstadt: Kastoria), Kavalla (mit der Insel Thasos; Hauptstadt: Kavalla), Kilkis (Hauptstadt: Kilkis), Kozani (Hauptstadt: Kozani), Pella (Hauptstadt: Edessa), Pieria (Hauptstadt: Katerini), Serron (Hauptstadt: Serres) und Thessaloniki (Hauptstadt: Thessaloniki; auch Hauptstadt des gesamten geographischen Bezirks) aufgeteilt. Zu Makedonien zählt auch die Theokratische Republik Athos (Hauptstadt: Karies).

Kategorien 5

[State_Flag_Mozilla]
Letzte Änderung:
22. Oktober 2007 um 9:58:36 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen