Der Trompeter und Sänger Chet Baker wird am 23.12.1929 in Yale, Oklahoma geboren. Einem breiteren Publikum ist er durch den oscar-nominierten Film "Let's get lost" von Bruce Weber aus dem Jahr 1988 bekannt geworden. Im Verlauf der Dreharbeiten wird Chet Baker am 13.5.1988 vor einem Hotel in Amsterdam tot auf der Straße gefunden.

Siehe auch: 1

Laut
Neben einem biografischen Porträt und einer Diskografie sind Surftipps vorhanden.
Die sanfteste Trompete der Welt
Hans-Jürgen Schaal zeichnet ein Porträt der tragischen Figur Chet Baker.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Musician Mozilla]
Letzte Änderung:
24. August 2016 um 11:45:04 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen