Sweet Home Alabama Deutscher Kinostart: 19.12.2002 (Filmverleih: Buena Vista - Länge: 105 Minuten) US-Komödie von Andy Tennant mit Reese Witherspoon. Weniger Humor dafür mehr Südstaaten-Tradition. Melanie will heiraten, was ihr Bräutigam nicht weiß ist, dass Melanie mit ihrem alten Leben auch ihre alte Ehe in den Südstaaten zurückließ als sie nach New York ging. Jetzt muss sie sich erst mal von Jake (und von ihrer Vergangenheit) scheiden lassen.

Kategorien 2

Cineclub-Filmkritik: Sweet Home Alabama
Inhalt und Kritik von Rouven Schumacher, der den Film insgesamt als eher mittelmäßig einstuft. Dazu Bilder und eine Bewertungsmöglichkeit.
Filmstarts.de-Kritik: Sweet Home Alabama
Ausführliche Rezension von Carsten Baumgardt (6 von 10 Punkten)
Kino.de: Sweet Home Alabama
Trailer, Poster, Infos und eine Kritik von Thomas Straßer.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

[Mozilla Letter S]
Letzte Änderung:
5. Juni 2016 um 18:12:04 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen