World Deutsch Kultur Film Titel L Leben ist schön, Das
6
Italien 1998 (La Vita e Bella)
Regie: Roberto Benigni
Darsteller: Roberto Benigni (Guido), Nicoletta Braschi (Dora), Giorgio Cantarini (Giosue), Giustino Durano (Onkel), Sergio Bustric (Ferruccio), Marisa Paredes (Doras Mutter), Horst Buchholz (Dr. Lessing), Lydia Alfonsi (Guicciardini), Giuliana Lojodice (Gemeinde-Sekretärin), Amerigo Fontani (Rodolfo)
Oscar für 1998 für den besten Auslandsfilm, Roberto Benigni (Hauptdarsteller) und Nicola Piovani (Musik-Drama).

Kategorien 1

Siehe auch: 3

Dirk Jasper Filmlexikon
Inhalt, Darsteller, Regie und Stab werden beschrieben, Oscars sind gelistet. Auszüge aus verschiedenen Filmkritiken sind aufgeführt.
Jump-Cut: Das Leben ist schön
Filmbeschreibung und Kritik.
Kino: La Vita e Bella
Filmbeschreibung und positive Kritik von Thomas Brendel.
moviepilot.de: Das Leben ist schön
Die Seite listet neben Inhaltsangabe, Besetzung, Trailer und Bildern 38 Kurzkritiken zum Film und bietet den Film als Download an.
Roberto Benigni: Das Leben ist schön (Filmtipp)
Filmbeschreibung und Kritik von Dieter Wunderlich.
Schnitt.de: Ein Stück Filmgeschichte
Eine positive Filmbeschreibung und Kritik von Nikolaj Nikitin.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Mozilla Letter L]
Letzte Änderung:
5. Juni 2016 um 14:26:46 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen