City of God Deutscher Start am 08.05.2003 (Filmverleih: Constantin - Länge: 130 Minuten) Brasilianisches Gangster-Drama von Fernando Meirelles und Katia Lund. Einst sollten Odbachlose von der Straße geholt werden, doch ohne soziale Absicherung schuf sich Brasilien eine Zeitbombe. Die Bewohner der "Cidade de Deus" sind fast alle Straßenkinder, die sich in erbitterten Kämpfen ihr überleben sichern müssen. Der Film dokumentiert das Leben mehrerer Personen aus der Sicht eines farbigen Jungen, der als Fotograph den Ausstieg aus dem Teufelskreis schaffte.
Cineclub - Filmkritik: City of God
Inhalt und positive Filmkritik von Melanie Hoffmann, dazu Bilder aus dem Film und eine Bewertungsmöglichkeit.
Filmspiegel - City of God
Inhalt und positive Meinung von Thomas, außerdem 4 Bilder und das Filmplakat.
Filmstarts | City Of God
Ausführliche sehr positive Kritik von Ulrich Behrens.
Kino.de: City of God
Trailer, Poster, Infos und sehr ausführliche, positive Kritik von Janis El-Bira.
moviepilot.de: City of God
Die Seite akkumuliert über 3.000 Bewertungen des Films und listet 45 Kurzkritiken. Bewertung: 8,2/10. Daneben auch Inhaltsangabe, Besetzung, Trailer und Bilder.
Schnitt: City of God
Kritik von Jutta Klocke.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Mozilla Letter C]
Letzte Änderung:
5. Juni 2016 um 14:21:25 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen