John Stuart Mill (1806-1873) war ein englischer Philosoph und Ökonom und einer der einflussreichsten liberalen Denker des 19. Jahrhunderts. Er war Anhänger des Utilitarismus, der von dem Lehrer und Freund seines Vaters James Mill, Jeremy Bentham, entwickelt wurde. Seine wirtschaftlichen Werke zählen zu den Grundlagen der klassischen Nationalökonomie und Mill selbst gilt als Vollender des klassischen Systems und zugleich als sozialer Reformer. Quelle: Wikipedia
Wikipedia
Präsentiert die Information der freien Enzyklopädie über sein Leben und sein Staatsverständnis. Ferner eine Betrachtung des Freiheitsbegriffs.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 3

[Bird Mozilla]
Letzte Änderung:
6. Februar 2015 um 11:51:53 UTC
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops