Die Pfeife ist eine der ältesten und vielleicht gemütlichsten Möglichkeiten Tabak zu rauchen. Pfeifen werden heute meist aus Bruyere (Wurzelholz der Erica Arborea, einer Verwandten des deutschen Heidekrauts) oder aus Meerschaum (im Meer abgelagertes Mineral) hergestellt. Aber auch Tonpfeifen haben bis heute überlebt, sind aber nicht mehr sonderlich populär. Besonders in den USA sind die sogenannten Corn Cobs verbreitet, Pfeifen aus einem Maiskolben. Bei den Tabaken für Pfeifne unterscheidet nman grob nach aromatisierten und naturbelassenen Tabaken.

Kategorien 2

HG Noske Pfeifen
Der handwerkliche Hersteller von Pfeifen aus Bruyereholz informiert über Arbeitsschritte, Stile und Formen sowie Möglichkeiten zur Verzierung. [D-45481 Mülheim an der Ruhr]
Jan-Harry Seiffert, Pfeifenbauer
Internetseite des Kasseler Pfeifenmachers Jan-Harry Seiffert mit Informationen zu den Pfeifen und der Person.
Pfeife und Tabak
Es wird eine Übersicht über deutsche und internationale Pfeifenmacher sowie über Tabak geboten.
Pfeifen und mehr
Kurzbeschreibung der Freeware-Software für Pfeifenraucher mit der Möglichkeit zum Download.
Pfeifenbau.de
Ein Hobby-Pfeifenmacher zeigt seine wiederaufgearbeiten und selbstgemachten Pfeifen.
Pfeifenclub Gemütlichkeit
Kurze Vorstellung des norddeutschen Vereins. [auch in Platt.]
Pfeifenclub Heiterkeit
Es wird Auskunft über den Verein in Basel, insbesondere über die Geschichte, mögliche Kontakte sowie die aktuelle Agenda des Vereins gegeben.
Pipendoge
Homepage des Pfeifensammlers Jörg Lehmann mit Hintergrundinformationen zu internationalen Highgrade-Pfeifen und deren Machern.
RFK Club
Homepage des Radfords Freundes Kreises mit zahlreichen Informationen rund um Pfeife und Tabak, sowie einen Forum zum Austausch mit Gleichgesinnten

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 4

[Black Flag Mozilla]
Letzte Änderung:
1. Februar 2017 um 9:05:09 UTC
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien