Eine Firewall (von engl. firewall [ˈfaɪəwɔːl] „die Brandwand“), auch Netzwerk-, oder Hardware-Firewall genannt, ist eine Netzwerk-Sicherheitskomponente in der Computertechnik, die Netzwerkverkehr anhand eines definierten Firewall-Regelwerks erlaubt oder verbietet. Das Ziel einer Firewall ist, den Datenverkehr zwischen Netzwerksegmenten mit verschiedenen Vertrauens-Stufen abzusichern. Ein typischer Einsatzzweck ist es, den Übergang zwischen einem lokalen Netzwerk (LAN) (hohes Vertrauen) und dem Internet (kein Vertrauen) zu kontrollieren.

Eine Firewall besteht aus Soft- und Hardwarekomponenten. Hardwarekomponenten einer Firewall sind Rechner mit Netzwerkschnittstellen wie Router oder Hosts; Softwarekomponenten sind beispielsweise Paketfilter oder Proxyserver. Die entscheidende Abgrenzung zur Personal Firewall ist, dass die Schutzsoftware nicht auf dem zu schützenden System selber arbeitet, sondern auf einer eigenen Maschine davor.

Quelle: Wikipedia

Siehe auch: 1

Astaro AG
Hersteller von UTM (Unified Threat Management) Firewalls, welche modular um Web Filtering, Email Filtering und Email Encryption erweitert werden können.
GateProtect Aktiengesellschaft Germany
Hersteller von High-End UTM (Unified Threat Management) Firewall Servern. Zu den Features gehören: Application Level, Traffic Shaping, User Authentifizierung, Hochverfügbarkeit, VPN, IDS und IPS, Quality of Service sowie umfangreiche Statistik-, Reporting- und Monitoring-Funktionalitäten.
Tuxguard Technology e.K.
Firmen- und UTMA-Produktvorstellung sowie Verzeichnis der Vertriebspartner werden geboten. [D-66386 St. Ingbert]
Webgroup Consulting AG
Hersteller der Firewall-Lösung Styx aus der Schweiz, auf Basis von Application Level Proxies und Screening Router (Paketfilter) für 1-100 Arbeitsplätze.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 2

[Firewall_Mozilla]
Letzte Änderung:
15. August 2011 um 21:11:42 UTC
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft